top of page

DATENSCHUTZ

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit bei HY.AIR Energy GmbH

 

1.  Name und Anschrift der Verantwortlichen Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist: 

HY.AIR Energy GmbH

Königstraße 30 

22767 Hamburg

E-Mail: info@hyair.energy

Nähere Angaben sind dem Impressum zu entnehmen.

2.  Allgemeine Hinweise

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Internetauftritte der HY.AIR Energy GmbH (nachfolgend als „HY.AIR“ bezeichnet). Auf anderen Servern und Internetseiten von Drittanbietern können andere Datenschutzerklärungen anwendbar sein.

 

HY.AIR nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir die Nutzenden unseres Internetangebots darüber informieren, welche Daten gespeichert werden und wie diese Daten verwendet werden. Die Datenschutzvorschriften verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit Daten der Nutzenden. Für andere als die angegebenen Zwecke werden wir deren Daten nicht verwenden.

 

HY.AIR unterliegt den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) und hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

 

 

3.  Personenbezogene Daten, Rechtsgrundlage, Erhebung, Zweck der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann.

 

 

4.  Rechtsgrundlage, Nutzung, Erhebung und Zweck der Datenverarbeitung

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage im Datenschutzhinweis nicht genau genannt wird, gilt Folgendes:
Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a i.V.m. Art. 7 DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen, sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Ist die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

5.  Speicherdauer und Löschung

HY.AIR hält sich an die Grundsätze der Datenminimierung gem. Art. 5 Abs. 1 lit. c DSGVO und Speicherbegrenzung gem. Art. 5 Abs. 1 lit. e DSGVO. Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Aufbewahrungsfristen vorsehen. Nach Wegfall des jeweiligen Zwecks bzw. nach Ablauf dieser Aufbewahrungsfristen, werden die entsprechenden Daten schnellstmöglich gelöscht. 

 
6.  Web-Hosting

Das Web-Hosting erfolgt bei WIX.com Ltd., 40 Namal Tel Aviv St., Tel Aviv 6350671, Israel, (nachfolgend „WIX“ genannt) und Sitz in Europa: Wix.com Luxemburg S.a.r.l, 5 Rue Guillaume Kroll, l-1882 Luxemburg, unter Verwendung des Tools zum Erstellen und Hosten von Web-Sites.

WIX ist ein Tool zum Erstellen und Hosten von Web-Sites. Israel gilt als datenschutzrechtlich sicheres Drittland entsprechend einem Datenschutzniveau der Europäischen Union. Die entsprechende Datenschutzrichtlinie finden Sie unter https://de.wix.com/about/privacy

7.  Verwendung von Cookies

Im Rahmen Ihres Besuchs werden kleine Textdateien durch die Webanwendung auf Ihrem Computer abgelegt. Die gängigen Internetbrowser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können diese jedoch deaktivieren oder Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er Sie über die Verwendung von Cookies informiert.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die technisch fehlerfreie Darstellung und Optimierung dieser Webseite. 

Als weitere Rechtsgrundlage wird der Zweck der Vorvertrags- bzw. Vertragserfüllung gegenüber der betroffenen Person angeführt. (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Die von Ihrem Browser übermittelten Daten sind:

  • IP-Adresse des Endgerätes bzw. das vom Webseitenbesucher verwendete Gerät

  • Hostname des zugreifenden Rechners Betriebssystem des Besuchers

  • Browsertyp und Version

  • Name der abgerufenen Datei

  • Menge der Daten

  • Information, ob der Abruf der Daten erfolgreich war

Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. 

Die Cookie-Daten werden nicht dazu verwendet, Sie persönlich zu identifizieren.

 

Dauerhafte Cookies werden für einen Monat auf Ihrem Computer gespeichert und dienen dazu, Ihnen eine möglichst komfortable Nutzung unserer Internetseite auch über den aktuellen Besuch hinaus zu ermöglichen und werden von uns zu dem Zweck verwendet, Ihnen individuelle Inhalte anzuzeigen.

 

Wenn Sie keine dauerhaften Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung in Ihrem Browser erreichen. Die Deaktivierung dieser Cookies hat keinen Einfluss auf die Nutzbarkeit unserer Seite.

 

Session-Cookies werden nur bis zum Schließen Ihrer aktuellen Browsersitzung auf Ihrem System gespeichert. Sie dienen dazu, Ihnen eine uneingeschränkte Nutzung unserer Dienste für den aktuellen Besuch unserer Seite zu ermöglichen. Diese Daten sind anonymisiert, so dass Sie nicht persönlich identifizierbar sind. Wenn Sie keine Session-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von Session-Cookies in Ihrem Browser vornehmen. Bei einer Deaktivierung von Session-Cookies können wir nicht dafür garantieren, dass Sie alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

 

 

8.  Eine automatisierte Entscheidungsfindung/Profiling findet nicht statt.

9.  Kommunikation per E-Mail

Bei einer Kontaktaufnahme zur Kommunikation per E-Mail, findet die Erhebung der senden-E-Mail-Adresse und die Speicherung der Daten aus technischen Gründen und aus einem berechtigten Interesse heraus statt. Gleiches gilt, wenn HY.AIR Ihre Adresse aus einer öffentlichen Quelle erhalten hat.

 

Ihre E-Mail-Adresse und der Dateninhalt der E-Mail wird grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dieses ist aus einem Anlass geboten, Sie haben die Erlaubnis erteilt oder Grundlage zur Weitergabe ist eine Rechtsvorschrift.

 

10.  E-Mail-Hosting

Der Provider für das Hosting der E-Mail-Anwendungen ist STRATO AG.

Sitz der Aktiengesellschaft: Otto-Ostrowski-Straße 7, 10249 Berlin. 

Datenschutzinformationen der STRATO AG finden Sie unter https://www.strato.de/datenschutz/

 

11.  Betroffenenrechte

Jede nutzende Person hat das Recht, unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die von HY.AIR über Sie gespeicherten Daten. Zusätzlich hat die nutzende Person das Recht auf

  • Berichtigung unrichtiger Daten

  • Einschränkung der Verarbeitung

  • Löschung

  • Widerspruch gegen die Datenverarbeitung und

  • Datenübertragbarkeit

12.  Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Es besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Die Kontaktdaten der Hamburger Datenschutzaufsichtsbehörde lauten:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
der Freien und Hansestadt Hamburg 

Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG
20459 Hamburg
Tel.: 040 / 428 54 - 4040
Fax: 040 / 428 54 - 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

 

 

13.  Datenschutzbeauftragter

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen. Zu Fragen des Datenschutzes bei HY.AIR und zu dieser Datenschutzerklärung können Sie sich an die Verantwortliche Stelle von HY.AIR oder auch den Datenschutzberater wenden:

E-Mail: datenschutz@hyair.energy

 

 

14.  Aktualisierung

Da die Internetangebote der HY.AIR Änderungen erfahren können, kann sich im Einzelfall die Notwendigkeit von Neuerungen in Bezug auf die Datenschutzerklärung sowie auf die Nutzungsbedingungen ergeben. HY.AIR behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. 

Die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung und -informationen kann auf der Webseite unter https://www.hyair.energy/datenschutz abgerufen werden.

 

 

Hamburg, Oktober 2022

bottom of page